Im Oktober 2022 läd der Bürgerverein Bloherfelde alle Interessierten zu zwei weiteren interessanten Aktivitäten mit Martin Klostermann ein:

1. Am Sonntag, 9. Oktober zu einer informativen unterhaltsamen Spurensuche mit dem Fahrrad im Ziegeleiviertel Bloherfelde. Über 150 Jahre gab es bis 1968 in Bloherfelde und Umgebung 7 Ziegeleien. Was erinnert heute noch an diese Zeit?

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr auf dem Bloherfelder Marktplatz, Bloherfelder Straße 173.

2. Am Samstag, 15. Oktober treffen wir uns zu einem Herbstspaziergang im Everstener Moor. Pilze, Laubfärbung und die spezielle Moorvegetation machen den besonderen Reiz dieser Unternehmung teils abseits befestigter Wege aus. Festes Schuhwerk ist dabei erforderlich. Sorry – Leider keine behindertengerechte Strecke.

Treffpunkt: 14:00 Uhr am Ende Kavallerieweg / Küstenkanalstr. („B401“) – hier endet die Tour auch wieder. PKW bzw. Fahrräder können ggfs. auf der südlichen Kanalseite abgestellt werden; Vorsicht beim Überqueren der „B401“ und der Kanalbrücke!

Es geht jeweils in gemütlichem Tempo auf eine etwa 2-stündige, kostenlose Tour. Es werden dabei Spenden für die Oldenburger Tafel und die Bahnhofsmission gesammelt.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Daher bitte unbedingt anmelden beim Bürgervereinsvorsitzenden

E-Mail: Paul.Behrens@web.de

oder direkt bei Martin Klostermann unter ✆ 01577/1916726.