Spaziergang mit Betriebsbesichtigung und -führung

Was verbindet eigentlich eine Windmühle, eine Feng Shui-Beraterin und einen Sonnenschutzmechatroniker? Nach unserem gemeinsamen Spaziergang am Mittwoch 01.03.2023 wissen Sie Bescheid! Treffpunkt ist am Bloherfelder Marktplatz (Bloherfelder Str. 173) um 16:00 Uhr; nach etwa 2 Stunden sind wir wieder zurück. Die Teilnahme ist kostenlos; es werden Spenden für die Oldenburger Tafel und die Bahnhofsmission gesammelt.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Daher bitte unbedingt anmelden beim Bürgervereinsvorsitzenden

E-Mail: Paul.Behrens@web.de

oder direkt bei Martin Klostermann unter ✆ 01577/1916726.

Vormerken: Stiller Moorspaziergang findet auch 2023 statt!

Vom 8.-15. Juni 2023 ist die Neuauflage der „Woche der Stille“ geplant – daran wird sich auch in diesem Jahr wieder unser Bürgerverein beteiligen.

https://woche-der-stille.de/

Martin Klostermann wird voraussichtlich am Samstag, 10. Juni 2023 – wie im letzten Jahr – bei Sonnenaufgang (… ist um 5:01 Uhr!!!) mit passionierten Frühaufstehern eine Moorwanderung durchführen. Details hier demnächst!

Tschüß Weihnachtsbaum!

v.l.  Martin, Ronja, Gudrun, Silvia, Reinhard, Roswitha, Paul, Jannik (Klaus u.a. nicht im Bild)

Bei strömendem Regen haben sich fleißige, gut gelaunte Helfer des Bürgervereins an die Arbeit gemacht und die Weihnachtstanne auf dem Marktplatz abgeschmückt, flach gelegt, in handliche Stücke zerlegt und transportfähig auf 2 Anhängerfuhren zur Kompostierung verfrachtet. Beim letzten Treffen etlicher Vereinsmitglieder tags zuvor mit Glühwein und Snacks fand mit der offizielle Verabschiedung des Baumes die Advents- und Weihnachtszeit nun auch in Bloherfelde ihr Ende.

Reisebericht / Vom Schwarzwald nach Niedersachsen

Reisevortrag und Fotoshow mit Martin Klostermann

OT, Bloherfelder Straße 170, 26129 Oldenburg

Montag, 13.Februar 2023 19:30 Uhr

Eintritt frei

(Es wird um Spenden für die Oldenburger Bahnhofsmission und die Oldenburger Tafel gebeten)

Eine Sommerwanderung 2022 vom Schwarzwald nach Niedersachsen

Im letzten Sommer war unser Vereinsmitglied Martin Klostermann wieder etwa 4 Wochen mit Wanderschuhen und Rucksack in Deutschland unterwegs.

An seinen Erlebnissen und Eindrücken lässt er uns in seinem Reisebericht und mit eindrucksvollen Fotos teilhaben.

Begehung Neubaugebiet Schramperweg

Das Baugebiet am Schramperweg wird zu Beginn des Jahres 2023 auf der Tagesordnung des Bauausschusses der Stadt Oldenburg stehen.
Der Vorstand des Bürgervereins hatte die freie Zeit zwischen den Feiertagen genutzt, um bei Tageslicht eine Begehung vor Ort mit den Mitgliedern des Vereins vorzunehmen.
Eingeladen waren alle interessierten Vereinsmitglieder am 27. Dezember 22 um 10.00 Uhr. Treffpunkt war am Ende der Freiherr-vom-Stein-Straße.

NEUNEU Camping-Stammtisch NEUNEU

Einladung des Bürgervereins Bloherfelde zum

Camping-Stammtisch

Eingeladen sind alle Campingfreunde, jung und alt, Neueinsteiger und alte Hasen, egal ob Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt. Wir treffen uns zum geselligen Kennenlernen mit Erfahrungsaustausch.

Regelmäßige 14-tägige Treffen finden jeweils montags 19 Uhr mit Reinhard in der Gaststätte Hellwege, Hauptstr. 58 statt.

Los geht’s am 30.01.23, 13.2. (zum Reisevortrag Offene Tür, Bloherfelder Str. 170 19:30 Uhr),

27.2., 13.3., 27.3. usw

Weitere Infos nach Anmeldung! Interesse? Bitte Anmeldung unter:

Reinhard.Hamschmidt@Mail.de

Kulinarischer Winterspaziergang (… sorry, ist leider ausgebucht)

Der Bürgerverein Bloherfelde läd am Mittwoch 8. Februar 2023 zu einem gemütlichen Stadtteilspaziergang mit Martin Klostermann ein. Wir starten um 16:00 Uhr auf dem Bloherfelder Marktplatz (Bloherfelder Str. 173) und unternehmen einen etwa einstündigen, appetitanregenden Spaziergang durch unseren schönen Stadtteil. Bei einem Tellergericht mit hausgemachtem Grünkohl veganfrei(!) , Wurst u. Fleisch sowie einem Getränk lassen wir den Nachmittag an der Bloherfelder Straße zünftig ausklingen.

Die Kosten betragen 14 Euro/Person.

Schade, eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da alle Plätze sind vergeben sind

Erster „BLOH-FLOH“ erfolgreich

Der erste vom Bürgerverein organisierte BLOHerfelder FLOHmarkt fand am 25.September bei schönstem Herbstwetter statt. Statt fester Standgebühren durften Interessierte aus unserem Stadtteil gegen eine freiwillige Spende ihre Stände auf dem Bloherfelder Marktplatz aufbauen. Fast 20 private Anbieter machten von dem Angebot Gebrauch und boten Bekleidung, Kindersachen, Spielzeug, Campingartikel sowie Geschirr und Haushaltsartikel zum preiswerten Erwerb an. Gewerbliche Händler waren nicht zugelassen. Unterstützt wurde der Bürgerverein vom Stadtteil-Cafe mit Kaffee, Kuchen und Brötchen für Anbietende und Besucher. Die durchweg positive Resonanz auf das Angebot macht Mut, im kommenden Jahr erneut einen Flohmarkt auszurichten.